Statisches Keyvisual

Headline H1

Reifen-Service – rundum perfekt

Textbox mit Icon

Leistungen im Überblick

  • Verkauf von Kompletträdern, Reifen, Stahl- und Leichtmetallfelgen
  • Montage von Reifen
  • Diagnose und Programmierung von Reifendruckkontrollsystemen (RDKS)
  • TÜV-Eintragungen (z.B. Sonderbereifungen)
  • Reifen-Reparaturservice
  • Räderhotel: Einlagerung Ihrer Sommer- bzw. Winterräder inkl. Wäsche
  • Achsvermessung und Fahrwerksanalyse

Headline H2 und H3

Rädereinlagerung

Headline H2 und H3

Einlagerung Ihrer Räder inklusive Radwechsel und Wäsche: €64,95 (pro Saison)

Text

Wir erfassen Zustand und Alter Ihrer Räder und lagern diese bei gleichmäßigen klimatischen Bedingungen in unserem Reifenhotel. Selbstverständlich werden Sie vor dem saisonal bedingten Räderwechsel von uns benachrichtigt, falls Ihre Räder aufgrund unzureichender Profiltiefe ersetzt werden müssen.

Text

Inklusive:

  • Räderwechsel (4 Räder auf Felge)
  • Räderwäsche
  • Prüfung und Optimierung des Luftdrucks
  • Messung der Profiltiefe
  • Nachziehen der Radschrauben/ -muttern

Sie sparen sich dadurch den üblichen saisonalen Transport von zu Hause in die Werkstatt und haben wieder Platz im Keller.

* Achtung, bei Rädern mit Reifendruckkontrollsystem (RDKS) entstehen zusätzliche Kosten.

Headline H2 und H3

Reifen-Service - Tipps vom Profi

Headline H2 und H3

Der Reifenwechsel - alljährlich ein wichtiges Thema

Text

Der Reifenwechsel sollte grundsätzlich von einer Fachwerkstatt ausgeführt werden. Wir bei Lindel+Zeller haben die entsprechenden Geräte zum Aufziehen der Reifen auf die Felge und zum Auswuchten der Räder. Unsere Experten prüfen selbstverständlich auch den Luftdruck sowie das Reifenprofil. Wussten Sie, dass ein falscher Reifendruck sowohl den Verschleiß des Reifens als auch den Kraftstoffverbrauch erhöhen kann?

Tipp: Die Angaben für den richtigen Reifendruck finden sich meist auf der Innenseite des Tankdeckels oder im Handbuch Ihres Fahrzeuges.

Headline H2 und H3

Profiltiefe und Reifenalter

Text

Für das Profil von Sommerreifen gilt die gesetzlich vorgeschriebene Mindesttiefe von 1,6 mm. Diese ist auch zu erkennen am Mittelsteg in den Rillen Ihres Reifens. Unsere Empfehlung lautet jedoch: Wechseln Sie Ihrer Reifen spätestens bei 3 mm bzw. für Winterreifen spätestens bei 4 mm Profiltiefe.

Ihre Autoreifen altern auch dann, wenn Sie Ihr Fahrzeug gar nicht bewegen. Daher sollten die Reifen nach spätestens 10 Jahren ersetzt werden – auch wenn das Profil noch intakt ist.

Tipp: Wie alt die Reifen Ihres Fahrzeugs tatsächlich sind, erkennen Sie ganz einfach an der auf dem Reifen eingedruckten vierstelligen DOT-Nummer: Die letzten beiden Ziffern stehen dabei für das Jahr und die ersten beiden Ziffer für die Woche, in der sie produziert wurden. Beispiel: Die Ziffer „3405“ steht für die 34. Kalenderwoche im Jahr 2005.

Diese Website verwendet Cookies

Wenn Sie der Cookie-Nutzung zustimmen, können wir unsere Inhalte nach Ihren Bedürfnissen gestalten.
Jegliche Auswertung erfolgt anonymisiert. Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & Akzeptiert
Mehr Infos